Firmengeschichte der Longa + Sohn AG: 50 Jahre am Bau

1959  gründete Herr Placido Longa mit seinem Bruder die Kollektivgesellschaft Gebrüder Longa Gipsergeschäft in Zürich - Wipkingen.

1972 trat der Sohn Giuliano Longa in den Betrieb ein. Er übernahm die Administration des Betriebes. Zur gleichen Zeit wurde das neue Firmendomizil in Zürich-Wiedikon bezogen.

1995

wurde die Kollektivgesellschaft in eine AG umgewandelt. 

Sie blieb im Familienbesitz. 

Geschäftsführer: Giuliano Longa 


2009

50 Jahre Jubiläum Longa + Sohn AG

 

Der wichtigste Erfolgsfaktor für das langjährige Bestehen ist unsere finanzielle und unternehmerische Unabhängigkeit zu jeder Zeit.

Ein Handwerksbetrieb steht und fällt mit seinem Meister.
Prägend für eine Firma sind jedoch die Mitarbeiter. Ihnen allen sei hier für ihren Einsatz kräftig gedankt.

Langfristig steht und fällt unser Gewerbe mit dem Nachwuchs. Eine solide Grundausbildung ist heute wie früher wertvolles Kapital und Schutz fürs Leben.
Bis heute wurden in unserer Firma 8 Gipserlehrlinge ausgebildet.

Wir legen grössten Wert auf Sorgfalt, Effizienz, Qualität, Wirtschaftlichkeit, Termintreue und vor allem Flexibilität. Unsere klare Organisation, eine schlanke Struktur, modernste Hilfsmittel und Systemmanagement setzen wir ganz gezielt ein, um das von Ihnen gesteckte Ziel genau zu erreichen.

Wir leben nach den Grundsätzen unserer langjährigen und erfolgreichen Strategie:

- Optimale Beratung und Betreuung der Bauherrschaft
- Hochstehende Qualität
- Seriöse Preispolitik
- Garantierte Termine


Der Gipserberuf ist trotz unzähligen Innovationen und technischen Neuerungen ein echter Handwerksberuf geblieben. Besprechen Sie mit uns Ihre Bau- und Umbaupläne! Wir sind stolz auf unsere Arbeitsqualitäten und werden Ihre Ideen mit grösster Sorgfalt umsetzen.

Freuen Sie sich auf eine erfolgreiche Bauzeit mit uns.

Wir sind Mitglied des Gipsermeisterverbandes der Stadt Zürich.